Rainer Frank, Schauspieler - Agentur Engelhardt

News – Rainer Frank

Rainer Frank  dreht im April 2022 die Folge „Alles muss raus“ der Reihe Soko Wismar unter der Regie von Sascha Thiel. Er spielt  Dr. Kai Best.

Sendetermin: „Auf dem Grund“ ist am 23.3.22 um 20.15 Uhr in der ARD und für drei Monate in der ARD Mediathek zu sehen. Regie führte Holger Haase. Im März 2022 dreht er den Kinofilm „Unumkehrbar“ unter der Regie von Laleh Barzegar. Er übernimmt die Rolle Herr Winter. Unter der Regie von Johannes Prondzinsky dreht er den Kurzspielfilm „Kalt“ und spielt die Rolle Thomas.

In der Reihe  „Nazijäger – Reise in die Finsternis“ spielt Rainer Frank den KZ-Blockführer Adolph Speck. Nach Ausstrahlung in der ARD am 16.01.2022 um 21:45, ist er jetzt auf der ARD Mediathek zu sehen.

Am 31.01.2022 um 19:30 ist Rainer Frank in „Der Widerspenstigen Zähmung“ am Staatstheater Mainz zu sehen.

Rainer Frank liest am 08.02.2022 im Literaturhaus Hannover „Reise mit Clara durch Deutschland“ von Fernando Aramburu

Am 7. November 2021 hat der Kurzfilm „Nicht ganz Da“ mit Rainer Frank als Professor Seiler auf dem Internationalen Filmfest Braunschweig Premiere. Regie führte Martin König. 

Rainer Frank hat am Staatstheater Mainz  am  7. Oktober 2021 Premiere mit „Der Widerspenstigen Zähmung“ frei nach W. Shakespeare.

Er spielt Baptista Minola, den Vater der „Widerspenstigen“. Regie führt Stephanie van Batum.

Im Juli steht Rainer Frank unterer Regie von Gordian Maugg das NDR/Arte Dokudrama „Zwei Leben für Europa“.vor der Kamera. Er spielt den Staatssekretär von A. Briand.

Unter der Regie von Raymond Ley dreht Rainer Frank im Juni – Juli das Dokudrama „Freuds Rache“. Er übernimmt die Rolle Adolph Speck.

Rainer Frank dreht im Juni auf Sardinien „La Duna“. Er spielt den NATO-General Domröse unter der Regie von Emerson Culurgioni .

Comments are closed.