Sonja Beißwenger

Sonja Beißwenger dreht im August unter der Regie von Esther Gronenborn den ARD Spielfilm „Das Wochenende“.Sie spielt die Mutter Annabel

Sie hat am 20.1.18 am Schauspielhaus Düsseldorf Premiere mit der Uraufführung „KONSENS“ von Nina Raine. Regie führt Lore Stefanek.

Am 11.11.17 hat Sonja Beißwenger Premiere mit „DIE DREIGROSCHENOPER“ am Schauspielhaus Düsseldorf. Unter der Regie von Andreas Kriegenburg übernimmt sie die Rolle der Spelunkenjenny.

Sonja Beißwenger hat am 4.2.17 mit der Uraufführung „WILLKOMMEN“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz am Schauspielhaus Düsseldorf Premiere. Regie führt Sönke Wortmann.Weitere Vorstellungen: 7.2./ 9.2./ 17.2. / 25.2. /3.3. / 9.3./ 25.3./ 30.3.


NEUE FOTOS VON SONJA SIND ONLINE  fotografiert, 2017  von Michael Neubauer.


Sonja Beißwenger spielt am Staatstheater Hannover die Irrenärztin Mathilde von Zahnd in „Die Physiker“. Sie hat am 9.12.2015 Premiere. Regie führt Florian Fiedler


Sie spielt bei den Salzburger Festspielen die „Polly“ in „Mackie Messer-eine Salzburger Dreigroschenoper„. Regie führt Julian Crouch. Premiere ist am 11.08.2015 in der Felsenreitschule.


Sie hat am 02.04.2015 am Staatstheater Dresden Premiere mit „Bernada Albas Haus“ von Frederico Garcia Lorca. Regie führt Andreas Kriegenburg. Weiter Vorstellungen sind am 8.4./ 20.4./ 9.5.


Am 17.01.2015 hat Sonja Beißwenger am Staatstheater Dresden Premiere mit „Wie es euch gefällt“ von W.Shakespeare. Sie spielt die „Rosalinde. Regie führt Jan Gehler


Sendetermin: Soko – “Dr.Tod”  Fr.16.01.2015 um 20.15 Uhr im ZDF.

Kommentare sind geschlossen.