Maximiliane Haß

 

Maximiliane Haß hat neue Fotos online.

Sie übernimmt die Hauptrolle,Emily, in dem Abschlussfilm (der Filmakademie Ludwigsburg)„Reversion“ von Janis Leonard Heller. Gedreht wird im Juni 2017.

Sie hat ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik,Theater u. Medien Hannover erfolgreich beendet und ist ab  der Spielzeit 2017/18 Mitglied im Ensemble des Schauspielhaus Graz. Ihre erste Premiere hat sie am 20.10.17 mit Lessings „Nathan der Weise“. Sie spielt die Recha. Regie führt Lily Sykes.


Unter der Regie von Gunnur Martinsdóttir Schlüter spielt sie „das Mädchen“  in „von den Beinen zu kurz“ in der Kampnagel Hamburg.


Wir begrüßen MAXIMILIANE HAß in unserer Agentur. Sie hat am 8.5.16 am Staatstheater Oldenburg Premiere mit Die besseren Wälder von Martin Baltscheit. Regie führt Ingo Putz.Ausserdem ist sie  in „Terror“ von Ferdinand von Schirach, einer Inszenierung von Peter Hailer zu sehen. Am 11.6./12.6./16.6. und 17.6. spielt sie im Studiotheater Hannover  „Ich brauche dich „.

 

Kommentare sind geschlossen.